Purpose Radar Vol. 19 | Dänische Freuden, Ungleichheiten & Purpose Workations

Purpose Radar Vol. 19 | Dänische Freuden, Ungleichheiten & Purpose Workations

Alle zwei Wochen lenken wir den Fokus auf ein neues SDG und ein dazugehöriges Purpose Project. Viel Spaß!

“Ungleichheiten in und zwischen Ländern verringern” – das ist das Ziel des 10. Sustainable Development Goals (SDG): Weniger Ungleichheiten.

Was genau soll mit SDG 10 erreicht werden?

  • Das Einkommens­wachs­tum der ärmsten 40 Prozent soll bis 2030 je­weils über dem nationalen Durch­schnitt liegen.
  • Alle Menschen sollen – unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orien­tie­rung, Be­hinde­rung, Ethnizität, Religion, Her­kunft oder so­zia­lem und wirt­schaftl­ichem Status – gleiche Mög­lich­keiten haben.
  • Abschaffung diskriminierender Ge­setze und Po­li­tik­maß­nahmen.
  • Ungleichheiten noch wirksamer durch armuts­orien­tierte Sozial­politik, Lohn- und Fis­kal­po­li­tik re­du­zieren.
  • Mehr Mitsprache von Ent­wick­lungs­ländern in inter­nationalen Finanz- und Wirt­schafts­organisationen.
  • Geordnete, sichere, verantwortungsvolle und reguläre Migration und Mobilität.

Purpose Projects wie Color Of Change, Koa Impact oder BLUETOWN setzen sich dafür ein, weltweit für weniger Ungleichheiten zu sorgen.

Mehr Infos zum SDG 10 gibt es hier.

Alles Wichtige zu den 17 SDGs der UN gibt es hier.

Alle Infos zu Color Of Change gibt es hier.

Alle Infos zu Koa Impact gibt es hier.

Mehr Infos zu The Human Library gibt es hier.

Bleibt auf dem Laufenden & unterstützt unseren Podcast hier:

LinkedIn

Instagram

SpotifyApple PodcastsDeezerGoogle Podcasts