#41: Nele Groeger von SHITSHOW | Warum ist Mental Health immer noch ein Tabuthema?

#41: Nele Groeger von SHITSHOW | Warum ist Mental Health immer noch ein Tabuthema?

Die Beratungsagentur befähigt Unternehmen, Organisationen und Menschen, psychische Gesundheit auf der Arbeit zu fördern. Viel Spaß mit der neuen Folge!

Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit. Dieses Credo bildet den Kern der Arbeit von SHITSHOW, einer Berliner Mental Health Consultancy. Die Beratungs- und auch Kommunikationsagentur wird dort laut, wo die meisten flüstern: im Themenfeld der psychischen Gesundheit. “Shitty feelings” werden smalltalktauglich, Depressionen und Angststörungen werden anfassbar und erlebbar gemacht, Betroffene empowert und das soziale Umfeld erleuchtet.

Auch für Nele Groeger, eine der Mitgründerinnen und Kommunikationsleiterin der Agentur, ist die Vision einer resilienten Gesellschaft, die psychische Gesundheit nicht als individuelles Projekt, sondern als gemeinschaftliche Verantwortung begreift, täglicher Antrieb und Motivation zugleich. Ein hochspannendes Gespräch über die richtigen Schritte der Prävention und Erkennung, einen gesellschaftlich immer noch tabuisierten Themenkomplex und die notwendige Transformation von Unternehmen und Organisationen hin zu größerer Sensibilisierung.

Viel Spaß!

Checkt Nele und SHITSHOW hier:

Nele Groeger auf LinkedIn

SHITSHOW

SHITSHOW auf LinkedIn

Alle Infos zu Lena Marbacher und Neue Narrative gibt es hier

Unsere Folge mit Lena könnt ihr hier nachhören.

Den Podcast Drinnies könnt ihr hier nachhören.

Alle Infos zu tbd gibt es hier.

Bleibt auf dem Laufenden & unterstützt unseren Podcast hier:

LinkedIn

Instagram

Twitter

SpotifyApple PodcastsDeezerGoogle Podcasts